Gesunde Ernährung

Abnehmen mit Hypnose –
Essverhalten nachhaltig bessern

Abnehmen beginnt im Kopf

Und genau da setzt die Hypnose in Verbindung mit Verhaltenstherapie an.

Wenn du auch die Nase gestrichen voll hast von den ständigen Weisheiten um das Thema Abnehmen und dem immer wiederkehrendem Jo-Jo-Effekt, dann ist es Zeit jetzt deinen eigenen Weg zu einer guten Figur dem damit verbundenen Wohlfühlfaktor zu finden.

Abnehmen mit Hypnose

Wenn du dein Essverhalten nachhaltig ändern und dazu noch den Genießer in dir entdecken möchtest, kann die Hypnose dich auf deinem Weg zu mehr Gelassenheit begleiten. Mit relativ einfachen Mitteln ist es möglich, dass du es schaffst dein Essverhalten zu modifizieren und dein Bewusstsein für ein neues Lebensgefühl zu programmieren. Du gehst gelassener mit den Bedürfnissen deines Körpers um und dann spürst du genau was dein Körper wirklich braucht.
Ausschlaggebend für deinen Erfolg ist die für dich individuell zugeschnittene Sitzung mit einem ausführlichen Vorgespräch. Lass uns gemeinsam deine „eigene Sprache“ entdecken.
Bist du der visuelle Typ (sehen), dann ist plötzlich alles klar!
Bist du der auditive Typ (hören), dann wird es bei dir Klick machen!
Und der Kinästhet (fühlen) wird es endlich begreifen!
Die Veränderungen nach einer Hypnose sind so individuell wie du selbst. Erfahrungen und Wirkungsweisen unterscheiden sich genauso wie die Anforderungen und Wünsche die du an die Hypnose stellst. Lass los von falschen Vorstellungen im Umgang mit Essen und gib deinem Körper die Chance sich wieder wohl zu fühlen in seiner Haut.

Naschkatze

Kämpfst auch du schon seit Jahren mit diversen Diäten? Kohlsuppe, Low fat, Null-Diät oder Trennkost? Ganz neu sogar der Hype um Intervall-Fasten oder ketogene Ernährung. Tausende Tipps und Tricks um sich endlich von den überflüssigen Pfunden zu verabschieden, aber mal ganz ehrlich… was hat denn bei dir in der Vergangenheit funktioniert?

Wie lange möchtest du denn damit weiter machen um zu erkennen, dass alles nur zu einem Ziel führt…… Jo-Jo-Effekt. Der Heißhunger auf Süßes ist ja im Endeffekt doch wieder stärker. Frust und Traurigkeit sind die Folge. Wieder einmal versagt.

Jeder Mensch ist individuell und so solltest du erkennen, dass es speziell für dich auch eine spezielle Richtung geben sollte, nämlich DEINE!

Unverträglichkeiten

Du möchtest dich gesund ernähren, aber mit diversen Unverträglichkeiten weißt du inzwischen schon gar nicht mehr was du noch alles essen kannst. Immer wieder gelüstet es dich nach leckeren Gerichten, die dir dann nicht wirklich gut bekommen. Der Bauch schmerzt, Durchfall oder Hautausschlag sind dann oft die Folge.

Auch hier kann Hypnose deine Selbstheilungskräfte aktivieren und mit ein paar kleinen Umstellungen können große Erfolge möglich gemacht werden. Bei Bedarf biete ich dir auch eine Gruppe für gemeinsames kochen und Rezepte austauschen. Die Gruppe kennt deine Probleme und kann dir mir Rat und Tat zur Seite stehen.

Unersättlich

HUNGER… immer dieses leere Gefühl im Magen. Ein richtiges Loch! Und es ist völlig egal wie viel du isst, irgendwie hast du ständig das Gefühl nie wirklich satt zu sein. Ein paar mal am Abend schleichst du in die Küche, um nochmals in den Kühlschrank zu sehen und evtl. noch ein Stück Käse in Mund verschwinden zu lassen. Süßes ist nicht unbedingt dein Ding, herzhaft muss es sein. Der Bauch ist voll und kugelrund, aber der Kopf sagt „mehr mehr mehr“. Immer wieder sagst du dir am Morgen, heute, heute mache ich es anderes und…. dann kommt es doch wieder anders.

Wie kappt man nun diese fiese Verbindung? Hypnose hilft!